Foto Piccata milanese mit Linsenspaghetti von WW

Piccata milanese mit Linsenspaghetti

6 - 10
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
4

Zutaten

Zwiebel

1 Stück, mittelgross

Knoblauch

2 Zehe(n)

Tomaten, frisch

6 Stück, gross

Rapsöl

2 TL

Weisswein, halbtrocken

100 ml

Majoran

1 TL

Zucker weiss

½ TL

Teigwaren aus Linsen, trocken

200 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Kalb, Eckstück, roh

480 g, (4 Schnitzel)

Mehl, Halbweissmehl

2 EL

Eier, Hühnereier

1 Stück, mittel

Parmesan/Grana Padano

25 g

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Zwiebel schälen und mit Knoblauch fein würfeln. Tomaten waschen und in Würfel schneiden. 1 TL Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Zwiebeln mit Knoblauch darin ca. 3 Minuten anbraten. Tomaten, Wein, Majoran und Zucker dazugeben und ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  2. Teigwaren nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Kalbsschnitzel trocken tupfen. Mehl in einen tiefen Teller geben. Ei mit Parmesan, Salz und Pfeffer in einem weiteren tiefen Teller verquirlen. Kalbsschnitzel erst in Mehl und anschliessend in Ei-Parmesan-Mischung wenden.
  3. Restliches Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Kalbsschnitzel darin 3–5 Minuten von jeder Seite braten. Teigwaren abgiessen, zur Sauce geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Piccata milanese servieren.