Foto Petersiliensuppe mit Pesto von WW

Petersiliensuppe mit Pesto

3 - 5
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4

Zutaten

Peterliwurzel

600 g

Kartoffeln

400 g, mehlig kochend

Schalotten

1 Stück

Rapsöl

3 TL

Gemüsebouillon, zubereitet

1200 ml, (2 EL Instantpulver)

Petersilie

½ Bund

Haselnüsse

1 EL, gemahlen

Gemüsebouillon, zubereitet

2 EL, (1 Prise Instantpulver)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

RAMA Cremefine zum Kochen 15% Fett

3 EL

Anleitung

  1. Petersilienwurzeln, Kartoffeln und Schalotte schälen und würfeln. 2 Teelöffel Öl in einem Topf erhitzen, Petersilienwurzel-, Kartoffel- und Schalottenwürfel darin kurz andünsten. Mit Bouillon ablöschen und ca. 20 Minuten garen.
  2. Für das Pesto Petersilie waschen, trocken schütteln und grob hacken. Mit Haselnüssen, restlichem Öl und Bouillon pürieren, salzen und pfeffern.
  3. Suppe pürieren, mit Cremefine verfeinern und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Pesto zur Petersiliensuppe geben, leicht einrühren und servieren.