Foto Peperonigeschnetzeltes mit Kartoffelstock / Paprikageschnetzeltes mit Püree von WW

Peperonigeschnetzeltes mit Kartoffelstock / Paprikageschnetzeltes mit Püree

5 - 9
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
2

Zutaten

Kartoffeln

500 g, mehligkochend

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zwiebel

1 Stück, klein

Peperoni

3 Stück, je 1 rote, gelbe und grüne

Rapsöl

1 TL

Maisstärke (z. B. Maizena)

1 TL

Gemüsebouillon, zubereitet

100 ml, (1/2 TL Instantpulver)

Milch, mager, 0.3% Fett/Magermilch

160 ml

Frischkäse nature light, bis 5% Fett absolut

80 g

Paprikapulver

1 TL

Margarine, Pflanzenmargarine, halbfett (bis 40% Fett)

1 EL

Muskat

1 Messerspitze(n), gerieben

Rosmarin

2 TL, gehackt

Anleitung

  1. Kartoffeln schälen, in Stücke schneiden und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Peperoni waschen, entkernen und in Streifen schneiden.
  2. Öl in einer tiefen Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen und Zwiebeln mit Paprika darin 10–12 Minuten anbraten. Stärke mit 1 EL Bouillon anrühren. Peperoni mit 80 ml Milch und restlicher Bouillon ablöschen, Frischkäse und Stärkemischung einrühren, mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen und auf niedriger Stufe ca. 5 Minuten köcheln lassen.
  3. Kartoffeln abgiessen, mit restlicher Milch und Margarine fein zerstampfen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Peperonigeschnetzeltes mit Kartoffelstock anrichten, mit Rosmarin bestreuen und servieren.