Foto Peperoni-Bruschetta mit Feta von WW

Peperoni-Bruschetta mit Feta

2
2
2
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
15 min
Zubereitungsdauer
8 min
Garzeit
7 min
Portion(en)
8
Du findest das Rezept auch unter „Paprika-Bruschetta mit Schafskäse“.

Zutaten

Peperoni

1 Stück, klein, rot

Peperoni

1 Stück, klein, gelb

Schalotten

2 Stück

Feta, fettreduziert

40 g

Öl, Olivenöl

1 TL

Balsamicoessig

2 EL, dunkel

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Basilikum, frisch

2 EL, gehackt

Brot, Baguettebrot

8 Scheibe(n)

Knoblauch

1 Zehe(n)

Anleitung

  1. Peperoni waschen, entkernen und fein würfeln. Schalotten schälen und in Ringe schneiden. Feta zerbröseln.
  2. Öl in einer Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen, Peperoniwürfel und Schalottenringe darin ca. 5 Minuten braten, mit Essig ablöschen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Basilikum verfeinern.
  3. Baguettescheiben fettfrei in einer Grillpfanne auf mittlerer Stufe ca. 2 Minuten von jeder Seite rösten und mit Knoblauch abreiben. Baguettescheiben mit Peperonimischung belegen, mit Feta bestreuen und Peperoni-Bruschetta servieren.