Foto Penne mit Spinat und Sesamsauce von WW

Penne mit Spinat und Sesamsauce

2 - 6
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
4

Zutaten

Spinat

500 g

Petersilie

4 Zweig(e), glatt

Knoblauch

2 Zehe(n)

Sesamöl

1 TL

Tahin Sesampaste

3 TL

Gemüsebouillon, zubereitet

50 ml, (vegan)

Zitronen

½ Stück, nur Saft

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Teigwaren aus Linsen, trocken

280 g

Sesamsamen

2 TL, schwarz

Anleitung

  1. Zur Vorbereitung die frischen Spinatblätter und die Petersilie gründlich waschen und trocknen. Den Spinat in grobe Stücke schneiden. Die Knoblauchzehen schälen, fein hacken und im Sesamöl bei kleiner Hitze in einer grossen Pfanne anschwitzen. Das Tahin und die Gemüsebouillon zum Knoblauch in die Pfanne geben und glatt verrühren. Den Spinat dazugeben und für ca. 3-4 Minuten garen. Anschliessend die Sauce mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen.
  2. Parallel in einem grossen Topf die Orecchiette in Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest garen und anschliessend beim Abschütten etwas Kochwasser auffangen.
  3. Die Sauce nach Belieben mit etwas Kochwasser von den Orecchiette verdünnen, die Orecchiette unter die Sauce heben und auf Tellern anrichten.
  4. Mit klein gehackter Petersilie und schwarzem Sesam bestreuen und servieren.