Foto Pasta mit Bohnen-Hack-Sauce von WW

Pasta mit Bohnen-Hack-Sauce

3 - 9
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
4

Zutaten

Teigwaren, Vollkornteigwaren, trocken

250 g, Fusilli

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zwiebel

1 Stück, klein

Peperoni

2 Stück, klein, grüne

Rapsöl

1 TL

Tomatenmark

1 EL

Rind, Eckstück, roh

400 g

Knoblauch

1 Zehe(n)

Tomaten gehackt, geschält (Konserve)

400 g

Maggi Bouillon Rind

200 ml, zubereitet

Chiliflocken

1 Prise(n)

Cayennepfeffer

1 Prise(n)

Bohnen, weiss (Konserve)

255 g, Abtropfgewicht

Petersilie

2 Zweig(e)

Oregano

1 TL, getrocknet

Anleitung

  1. Pasta nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Peperoni waschen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Öl in einer großen Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Zwiebeln mit Peperoni darin ca. 3 Minuten anbraten.
  2. Tomatenmark einrühren, Rind dazugeben und darin krümelig anbraten. Knoblauch dazupressen, mit Tomaten und Fond ablöschen, mit Chilipulver und Cayennepfeffer würzen und mit Deckel ca. 5 Minuten garen.
  3. Bohnen abspülen und abtropfen lassen. Petersilie waschen, trocken schütteln und Blätter abzupfen. Nudeln abgießen, mit Bohnen zur Hacksauce geben, ca. 3 Minuten erwärmen, mit Oregano verfeinern und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Pasta mit Petersilie bestreut servieren.