Foto Pasta mit Balsamico-Tomaten und Poulet von WW

Pasta mit Balsamico-Tomaten und Poulet

2 - 8
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4

Zutaten

Teigwaren, Vollkornteigwaren, trocken

200 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Pouletbrust, roh

500 g

Rapsöl

2 TL

Knoblauch

1 Zehe(n)

Cocktailtomaten

400 g

Honig

2 TL

Balsamicoessig

2 EL

Basilikum, frisch

2 Zweig(e)

Parmesan/Grana Padano

2 EL, gerieben, gerieben

Anleitung

  1. Pasta nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Poulet trocken tupfen und in Streifen schneiden. 1 TL Öl in einer Pfanne auf hoher Stufe erhitzen, Poulet darin 6–8 Minuten rundherum braten und mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Knoblauch pressen. Poulet herausnehmen, restliches Öl im Bratensatz auf mittlerer Stufe erhitzen und Knoblauch darin ca. 2 Minuten andünsten. Tomaten waschen, zufügen und ca. 5 Minuten unter Rühren mitdünsten. Tomaten mit Honig beträufeln und mit Essig ablöschen. Hähnchen unterheben und 2–3 Minuten erwärmen.
  3. Basilikum waschen, trocken schütteln und Blätter abzupfen. Nudeln abgießen und mit Basilikum unter die Tomaten-Poulet-Mischung heben. Pasta mit Parmesan bestreuen und servieren.