Foto Papaya-Weisskohl-Salat mit Kokoscrevetten von WW

Papaya-Weisskohl-Salat mit Kokoscrevetten

7
4
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
5 min
Portion(en)
2

Zutaten

Weisskohl

¼ Kopf (Köpfe), (ca. 200 g)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Karotten

2 Stück, mittel

Papayas

1 Stück, (ca. 250 g)

Koriander, frisch

1 Bund

Fischsauce Nuoc-mâm

5 Tropfen

Reisessig

1 EL

Limettensaft

2 EL

Zucker braun

1 TL

Eier, Hühnereier

1 Stück, mittel

Mehl, Weissmehl

1 EL

Kokos, geraspelt

2 EL

Crevetten, geschält

250 g

Öl, Rapsöl

1 TL

Anleitung

  1. Weisskohl putzen, den Strunk entfernen und Kohl in feine Streifen schneiden. Kohl mit 1 TL Salz verkneten, ca. 15 Minuten ziehen lassen und überschüssige Flüssigkeit ausdrücken. Karotten schälen und raspeln. Papaya schälen, halbieren, Kerne mit einem Löffel entfernen und Papaya in feine Stifte schneiden. Koriander waschen, trocken schütteln und hacken.
  2. Für das Dressing Fischsauce mit Essig, Limettensaft und Zucker verrühren. Ei in einem tiefen Teller mit Salz und Pfeffer verquirlen. Mehl in einem weiteren tiefen Teller verteilen. Kokosraspel in einem dritten tiefen Teller verteilen. Crevetten abspülen, trocken tupfen, zuerst in Mehl, dann in Ei und zuletzt in Kokosraspeln wenden.
  3. Öl in einer Pfanne auf hoher Stufe erhitzen und Kokoscrevetten darin ca. 5 Minuten rundherum braten. Kohl mit Karotten, Papaya, Koriander und Dressing vermischen und Kokoscrevetten darauf anrichten. Papaya-Weisskohl-Salat servieren.