Foto Panko-Poulet auf Wokgemüse von WW

Panko-Poulet auf Wokgemüse

10
7
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4
Du findest das Rezept auch unter „Panko-Hähnchen auf Wokgemüse“.

Zutaten

Gemüsezwiebel

1 Stück

Peperoni

2 Stück, klein, rot

Chilischoten

1 Stück, rot

Pilze, frisch

500 g

Ingwer

1 Stück, (ca. 2 cm)

Lauch

1 Stange(n), mittel

Knoblauch

2 Zehe(n)

Mungobohnensprossen

50 g

Pouletbrust, roh

480 g, (4 Filets à 120 g)

Reis, Jasminreis, trocken

160 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Eier, Hühnereier

2 Stück, mittel

Cayennepfeffer

1 Prise(n)

Mehl, Weissmehl

1 EL

SAITAKU Panko Breadcrumbs

6 EL

Öl, Sesamöl

4 TL

Sojasauce

4 EL

Austernsauce

1 EL

Fischsauce Nuoc-mâm

5 Tropfen

Reisessig

1 EL

Anleitung

  1. Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Peperoni waschen, entkernen und würfeln. Chilischote waschen, entkernen und in Ringe schneiden. Champignons trocken abreiben und vierteln. Ingwer schälen und hacken. Lauch waschen und in feine Ringe schneiden. Knoblauch pressen. Mungobohnensprossen waschen und abtropfen lassen. Pouletbrust trocken tupfen und flacher klopfen. Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Eier in einem tiefen Teller mit Salz und Cayennepfeffer verquirlen. Mehl und Pankomehl jeweils in weiteren tiefen Tellern verteilen. Poulet zuerst in Mehl, dann in Ei und zuletzt in Pankomehl wenden.
  2. 3 TL Öl in einer Pfanne auf hoher Stufe erhitzen und Poulet darin ca. 4 Minuten von jeder Seite braten. Restliches Öl in einem Wok oder einer grossen Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Gemüse mit Ingwer, Chili und Knoblauch darin 6–8 Minuten braten. Mit Sojasauce, Austernsauce, Fischsauce und Essig ablöschen. Sprossen dazugeben und ca. 3 Minuten köcheln lassen. Poulet in Tranchen schneiden. Wokgemüse mit Salz und Pfeffer abschmecken und Poulet darauf anrichten. Panko-Poulet auf Wokgemüse mit Reis servieren.