Foto Pancetta-Zucchini-Feta-Muffins von WW

Pancetta-Zucchini-Feta-Muffins

4
Point(s)
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
12

Zutaten

Zucchini

2 Stück, mittel

Parmesan/Grana Padano

50 g

Dinkelmehl

80 g

Petersilie

2 EL, gehackt

Eier, Hühnereier

3 Stück, mittel

Magerjoghurt, nature, bis 0,5% Fett

100 g

Feta, fettreduziert

120 g

Olivenöl

1 TL

Pancetta

100 g

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Zucchini waschen, raspeln, in ein Küchentuch geben und überschüssige Flüssigkeit ausdrücken. Zucchini, Parmesan, Mehl und 1 EL Petersilie verrühren und Eier und Joghurt unterrühren. Schafskäse zerbröseln und zur Zucchinimischung geben.
  2. 12 Mulden eines Muffinblechs mit Öl bepinseln, mit Pancetta auslegen und mit der Zucchinimischung füllen. Muffins im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen, restliche Petersilie über die Muffins streuen und warm geniessen.