Foto Orientalische Salatplatte mit Röstaubergine von WW

Orientalische Salatplatte mit Röstaubergine

6 - 7
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
2

Zutaten

Auberginen

2 Stück, mittel

Olivenöl

4 TL

Zitronensaft

1 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Gewürz

2 TL, Zatar

Salat, Kopfsalat

1 Kopf (Köpfe)

Zwiebel

1 Stück, klein, rot

Petersilie

6 Zweig(e)

Tomaten, frisch

200 g

Granatäpfel

½ Stück

Balsamicoessig

2 EL, dunkel

Sirup, Getränkesirup/Aromasirup

2 TL, Granatapfelmasse

Pistazienkerne

1 EL, gehackt

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Auberginen waschen, längs in dünne Scheiben schneiden und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen.
  2. 2 TL Öl mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Zatar verrühren, Auberginen damit von jeder Seite bepinseln und im Backofen auf mittlerer Schiene 25–30 Minuten garen, dabei nach der Hälfte der Garzeit wenden.
  3. Salat waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zerteilen. Tomaten waschen und in Stücke schneiden. Zwiebel schälen und in feine Streifen schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken. Granatapfel halbieren und Kerne herauslösen.
  4. Für das Dressing restliches Öl mit Essig und Granatapfelme lasse verrühren, mit Salat vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Salat mit Tomaten, Petersilie, Granatapfelkernen und Auberginen vermischen und mit Pistazien bestreuen. Orientalische Salatplatte servieren.