Foto One-Pot-Reis mit Kokos und Kürbis von WW

One-Pot-Reis mit Kokos und Kürbis

9
7
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
4

Zutaten

Zwiebel

1 Stück, klein

Hokkaidokürbis

½ Stück, (ca. 500 g)

Erbsen

250 g, (TK)

Reis, Langkornreis, trocken

180 g

Bouillon, Gemüsebouillon, zubereitet

700 ml, (3 TL Instantpulver)

Kokosnussmilch, fettreduziert

80 ml

Kurkuma

½ TL

Kreuzkümmel

1 TL

Cashewnüsse

30 g

Koriander, frisch

3 EL, gehackt, gehackt

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Zwiebel schälen und würfeln. Kürbis waschen, Kerne mit einem Löffel entfernen und Kürbis in kleine Würfel schneiden. Zwiebel- und Kürbiswürfel mit Erbsen, Reis, Bouillon, Kokosnussmilch, Kurkuma und Kreuzkümmel in einen Topf geben, aufkochen und auf mittlerer Stufe mit Deckel 15–20 Minuten garen.
  2. Cashewnüsse fettfrei in einer Pfanne auf mittlerer Stufe 2–3 Minuten rösten und herausnehmen. One-Pot-Reis mit Koriander verfeinern, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit gerösteten Cashewnüssen bestreut servieren.