Foto One-Pot-Bolognese von WW

One-Pot-Bolognese

7 - 12
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
2

Zutaten

Zwiebel

1 Stück, mittelgross, rot

Knollensellerie

150 g

Parmesan/Grana Padano

30 g

Knoblauch

1 Zehe(n)

Olivenöl

1 TL

Tomatenmark

1 TL

Rindshackfleisch, mager, roh

200 g

Oregano

4 Zweig(e)

Tomaten gehackt, geschält (Konserve)

400 g

Gemüsebouillon, zubereitet

150 ml, (1/2 TL Instantpulver)

Teigwaren, Vollkornteigwaren, trocken

120 g, Fusilli

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Chilipulver

½ TL

Karotten

250 g

Anleitung

  1. Zwiebel schälen und halbieren. Karotten und Sellerie schälen und in Stücke schneiden. Parmesan in den Mixtopf geben, 8 Sek./Stufe 8 zerkleinern und umfüllen.
  2. Zwiebel, Karotten, Sellerie und Knoblauch in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Öl, Tomatenmark und Hackfleisch dazugeben und 5 Min./120° C/Linkslauf/Stufe 1 andünsten.
  3. Oregano waschen, trocken schütteln und Blätter abzupfen. Tomaten, Bouillon, Nudeln, Salz, Pfeffer, Chilipulver und die Hälfte des Oregano in den Mixtopf geben, mit dem Spatel vermischen und 11 Min./100° C/Linkslauf/Stufe 1 kochen. One-Pot-Bolognese auf Teller verteilen, mit Parmesan und restlichem Oregano bestreuen und sofort servieren.