Foto Ofenpfannkuchen mit Trutenbacon/ Ofenpfannkuchen mit Putenbacon von WW

Ofenpfannkuchen mit Trutenbacon/ Ofenpfannkuchen mit Putenbacon

8 - 11
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
4

Zutaten

Fleury Michon Bacon Dinde fumé

100 g

Halbfettbutter, bis 40% Fett

2 TL

Eier, Hühnereier

4 Stück, mittel

Milch, mager, 0.3% Fett/Magermilch

300 ml

Mehl, Weissmehl

200 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Karotten

400 g

Zitronen

1 Stück

Preiselbeeren (Konserve)

4 EL

Anleitung

  1. Backofen auf 220° C (Gas: Stufe 4, Umluft: 200° C) vorheizen. Bacon halbieren. Eine ofenfeste Pfanne (Ø 24 cm) mit 1 TL Butter bepinseln, Bacon darauf verteilen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 8 Minuten backen.
  2. Eier trennen. Eigelb mit Milch und Mehl verrühren. Eiweiss mit 1/4 TL Salz steif schlagen und vorsichtig unter die Milchmischung heben. Bacon herausnehmen, restliche Butter in der Pfanne schmelzen und Teig hineingeben. Pfannkuchen im Backofen 15–20 Minuten backen.
  3. Karotten schälen und raspeln. Zitrone auspressen. Karotten mit Zitronensaft verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ofenpfannkuchen mit Putenbacon und Preiselbeeren garnieren und mit Karottensalat servieren.

Notizen

Tipp: Am besten verwendest du eine gusseiserne oder beschichtete, ofenfeste Pfanne, dann klebt der Pfannkuchen nicht am Boden.