Foto Ofenkartoffeln mit Schinken-Käse-Topping von WW

Ofenkartoffeln mit Schinken-Käse-Topping

7
5
1
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 50 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
1 Std. 35 min
Portion(en)
4

Zutaten

Kartoffeln

4 Stück, gross

Schinken, gekocht (ohne Fettrand)

100 g

Eier, Hühnereier

2 Stück, mittel

Petersilie, frisch

2 EL, gehackt

Milch, mager, 0.3% Fett/Magermilch

2 EL

Senf, klassisch

1 TL

Käse, gerieben, fettreduziert

40 g

Anleitung

  1. Ofenkartoffeln mit einer Gabel mehrfach einstechen und mit Salz einreiben. Im vorgeheizten Backofen auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech bei 200° C (Gas: Stufe 4, Umluft: 180° C) ca. 80 Minuten garen.
  2. Gekochten Schinken würfeln. 2 Eier (Größe M) trennen. Kartoffeln einschneiden, aushöhlen und einen ca. 1 cm dicken Rand stehen lassen. Kartoffelmasse mit Schinken, Eigelb, Petersilie, Milch und Senf verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Eiweiss steif schlagen und unterheben. Masse in die Ofenkartoffeln füllen und mit geriebenem Käse bestreuen. Im Backofen bei 180° C (Gas: Stufe 2 Umluft: 160° C) 10–15 Minuten backen und servieren.