Foto Ofenkartoffeln mit Lamm und Auberginendip von WW

Ofenkartoffeln mit Lamm und Auberginendip

8
8
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 15 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
45 min
Portion(en)
4

Zutaten

Auberginen

2 Stück, gross

Öl, Olivenöl

4 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Oregano

4 Zweig(e)

Rosmarin

2 Zweig(e)

Petersilie, frisch

4 Zweig(e)

Kartoffeln

1000 g

Karotten

4 Stück, mittel

Paprikapulver

½ TL

Kreuzkümmel

½ TL

Lamm, Filet, roh

400 g

Knoblauch

1 Zehe(n)

Chilipulver

1 TL

Zitronensaft

1 EL

Tomatenmark

2 TL

Granatäpfel

½ Stück

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C Umluft (Ober-/Unterhitze nicht empfehlenswert) vorheizen. Auberginen waschen, halbieren, die Schnittflächen mit 1 TL Öl bepinseln, salzen und mit der Schnittfläche nach oben auf einen Rost legen. Kräuter waschen, trocken schütteln und hacken.
  2. Kartoffeln mit Karotten schälen, beides in Spalten schneiden und mit 2 TL Öl, Oregano, Paprikapulver, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech vermischen. Auberginen im Backofen auf oberster Schiene und Kartoffeln mit Karotten auf unterster Schiene ca. 45 Minuten garen.
  3. Lammfilet trocken tupfen, in Würfel schneiden und auf 4 Spiesse reihen. Knoblauch pressen. Die Hälfte des Knoblauchs mit restlichem Öl, Rosmarin, 1/2 TL Chilipulver, Salz und Pfeffer verrühren und Lammspiesse damit bepinseln. Eine Grillpfanne auf hoher Stufe erhitzen und Lammspiesse darin 3–5 Minuten rundherum braten.
  4. Auberginen grob hacken, mit Zitronensaft, Tomatenmark, restlichem Knoblauch, restlichem Chilipulver, Salz und Pfeffer pürieren. Granatapfel halbieren, die Kerne herauslösen und Auberginendip damit bestreuen. Ofenkartoffeln mit Petersilie bestreuen und mit Lammspiessen und Auber- ginendip servieren.