Foto Ofenkartoffel mit Sour Cream und Gemüse von WW

Ofenkartoffel mit Sour Cream und Gemüse

7
5
1
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
5 min
Garzeit
40 min
Portion(en)
2

Zutaten

Kartoffeln

400 g, (2 Stück à 200 g)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Peperoni

1 Stück, klein, rot

Frühlingszwiebeln

2 Stück

Kidneybohnen (Konserve)

2 EL

Mais (Konserve)

2 EL

Petersilie, frisch

2 Zweig(e)

Quark, Magerquark nature, bis 1% Fett absolut

200 g

Wasser, Mineralwasser

1 EL

Zitronensaft

1 TL

Essig

1 TL, Weissweinessig

Öl, Olivenöl

1 TL

Anleitung

  1. Kartoffeln waschen und mit Schale in Salzwasser ca. 20 Minuten vorgaren. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Kartoffeln abgiessen, in Alufolie wickeln, auf ein Backblech legen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen.
  2. Peperoni waschen, entkernen und in feine Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln waschen und in Ringe schneiden. Kidneybohnen abspülen und mit Mais abtropfen lassen. Für die Sour Cream Petersilie waschen, trocken schütteln, hacken, mit Quark, Mineralwasser und Zitronensaft verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Peperoniwürfel, Frühlingszwiebelringe, Kidneybohnen, Mais, Essig, Öl, Salz und Pfeffer vermischen. Ofenkartoffel aufschneiden, Kartoffelinneres mit einer Gabel auflockern und mit etwas Sour Cream vermischen. Ofenkartoffel mit Gemüsemischung füllen, restliche Sour Cream in Klecksen darauf verteilen und servieren.