Foto Ofenkartoffel mit Crevetten von WW

Ofenkartoffel mit Crevetten

3 - 8
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
40 min
Portion(en)
2

Zutaten

Kartoffeln

2 Stück, gross, festkochend á 200 g

Lauch

1 Stange(n), klein

Krabben

100 g

Rucola

60 g

Quark, Halbfettquark mit Kräutern, bis 5% Fett absolut

120 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Rapsöl

1 TL

Balsamicoessig

2 EL, dunkler

Anleitung

  1. Kartoffeln waschen und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Kartoffeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im Backofen auf mittlerer Schiene weitere ca. 20 Minuten garen.
  2. Lauch waschen und in feine Ringe schneiden. Crevetten abspülen und trocken tupfen. Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Lauch darin 3–5 Minuten braten. Crevetten dazugeben, ca. 1 Minute mitbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Rucola waschen, trocken schleudern, auf zwei Teller verteilen und mit Essig beträufeln. Kartoffeln einschneiden, mit Kräuterquark, Crevetten und Lauch füllen und auf Rucola servieren.