Foto Mu-Shu-Schweinefleisch von WW

Mu-Shu-Schweinefleisch

5
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
4

Zutaten

Ingwer

1 Stück, (ca. 1 cm)

Knoblauch

1 Zehe(n)

Hoisin Sauce

80 ml

Sesamöl

2 TL

Reisessig

1 EL

Sambal Oelek

1 TL

Rotkohl

350 g, (ca. ½ Kopf)

Karotten

2 Stück, gross

Frühlingszwiebeln

6 Stück

Schweinefleisch, mager

500 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Rapsöl

1 TL

Shiitake-Pilze

100 g

Anleitung

  1. Für die Sauce Ingwer schälen, mit Knoblauch fein hacken und mit Hoisinsauce, Sesamöl, Essig und Sambal Oelek verrühren. Rotkohl putzen, halbieren, den Strunk entfernen und Kohl in feine Streifen schneiden. Karotten schälen und grob raspeln. Frühlingszwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden.
  2. Schweinefilet trocken tupfen, in Streifen schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Rapsöl in einem Wok auf hoher Stufe erhitzen, Schweinefilet darin 3–5 Minuten rundherum anbraten und herausnehmen.
  3. Pilze trocken abreiben, in Scheiben schneiden und im Bratensatz ca. 3 Minuten braten. Rotkohl, Karotten und Sauce dazugeben und ca. 3 Minuten mitbraten. Schweinefilet und die Hälfte der Frühlingszwiebeln zu- fügen und unterrühren. Mu-Shu-Schweinefleisch mit restlichen Frühlingszwiebeln bestreuen und servieren.