Foto Mohn-Cake-Pops von WW

Mohn-Cake-Pops

5
Point(s)
Gesamtzeit
1 Std. 35 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
12

Zutaten

Zitronen

½ Stück, unbehandelt

Eier, Hühnereier

2 Stück, mittel

Zucker braun

40 g

Margarine, Pflanzenmargarine, halbfett (bis 40% Fett)

60 g

Mehl, Weissmehl

110 g

Backpulver

1 TL

Mohnsamen

25 g

Frischkäse nature, bis 5% Fett absolut

150 g

Schokolade, weiss

50 g

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Zitronenschale abreiben und Zitronenhälfte auspressen. Eier mit Zucker schaumig schlagen und Margarine, Zitronensaft und Zitronenschale unterrühren. Mehl, Backpulver und 20 g Mohn mischen und unter die Eimasse rühren.
  2. Teig in eine mit Backpapier ausgelegte kleine Springform (Ø 20 cm) füllen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten backen. Kuchen ca. 30 Minuten auskühlen lassen, zerbröseln und mit Frischkäse verkneten.
  3. Aus der Masse 12 Kugeln formen und ca. 15 Minuten kalt stellen. Schokolade grob hacken und über einem warmen Wasserbad schmelzen. Kugeln auf Cakepop-Spiesse stecken, mit Schokolade garnieren, mit restlichem Mohn bestreuen und Cake-Pops servieren.