Foto Mie-Nudel-Suppe mit Crevetten von WW

Mie-Nudel-Suppe mit Crevetten

6
5
5
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
2

Zutaten

Ingwer

1 Stück, (ca. 1 cm)

Chilischoten

1 Stück, rot

Champignons, frisch

200 g

Broccoli

300 g

Frühlingszwiebeln

2 Stück

Crevetten, geschält

150 g

Bouillon, Gemüsebouillon, zubereitet

600 ml, (2 1/2 TL Instantpulver)

Sternanis

1 Stück

Mie-Nudeln, trocken

100 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Limettensaft

1 EL

Koriander, frisch

1 EL, gehackt, gehackt

Anleitung

  1. Ingwer schälen und in dünne Scheiben schneiden. Chilischote waschen, entkernen und in Ringe schneiden. Champignons trocken abreiben und in Scheiben schneiden. Broccoli waschen und in kleine Röschen teilen. Frühlingszwiebeln waschen und in Ringe schneiden. Crevetten abspülen und trocken tupfen.
  2. Bouillon in einem Topf auf mittlerer Stufe erhitzen, Ingwer, Sternanis und Chili dazugeben und aufkochen. Champignons, Frühlingszwiebeln, Broccoli und Crevetten dazugeben und mit Deckel 8–10 Minuten garen. Mie-Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Mie-Nudeln abgiessen und zur Suppe geben. Sternanis entfernen, Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Limettensaft und Koriander verfeinern. Mie-Nudel-Suppe servieren.