Foto Mediterraner Rinderschmortopf von WW

Mediterraner Rinderschmortopf

12 - 13
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
2 Std. 10 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
1 Std. 45 min
Portion(en)
4

Zutaten

Rind, Hals (Voressen, Gulasch), roh

500 g, Gulasch

Zwiebel

2 Stück, mittelgross

Olivenöl

2 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Paprikapulver

2 TL

Zimt

1 TL, Pulver

Ajvar

2 EL

Fleischfond

400 ml

Tomaten gehackt, geschält (Konserve)

800 g

Oliven, grün, in Salzlake

50 g

Oregano

1 TL

Thymian

2 TL

Zucker weiss

1 TL

Zwiebel

1 Stück, klein, rot

Gurke, Salatgurke

1 Stück, mittel

Tomaten, frisch

250 g

Feta, fettreduziert

100 g

Orangen

½ Stück, gross

Balsamicoessig

2 TL, hell

Ruchbrot

4 Scheibe(n)

Anleitung

  1. Rindergulasch trocken tupfen. Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden. Öl in einem grossen Topf auf hoher Stufe erhitzen und Zwiebeln darin 2–3 Minuten andünsten. Gulasch zufügen, mit 1 TL Salz, Paprikapulver und Zimt würzen und ca. 5 Minuten rundherum anbraten.
  2. Ajvar einrühren, mit Fond und Tomaten ablöschen und aufkochen. Oliven in Ringe schneiden, mit Oregano und 1 TL Thymian unterrühren und mit Zucker verfeinern. Rinderschmortopf auf niedriger Stufe ca. 90 Minuten mit Deckel schmoren.
  3. Für den Salat rote Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Gurke und Tomaten waschen und in grobe Stücke schneiden. Schafskäse würfeln. Für das Dressing Orangenhälfte auspressen, mit Essig und restlichem Thymian vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dressing mit Zwiebeln, Gurke und Tomate vermischen und Salat mit Schafskäse bestreuen.
  4. Mediterranen Rinderschmortopf mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Bauernsalat und Brot servieren.