Foto Mediterrane One-Pot-Pasta von WW

Mediterrane One-Pot-Pasta

7
7
1
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4

Zutaten

Auberginen

1 Stück, gross

Zucchini

1 Stück, gross

Oliven, schwarz, mariniert im Wasser

4 Stück

Peperoni in Streifen, eingelegt in Lake

3 Stück

Knoblauch

1 Zehe(n)

Zwiebel

2 Stück, klein, rot

Oregano

4 Zweig(e)

Öl, Olivenöl

1 TL

Tomatenmark

1 EL

Wasser

200 ml

Tomaten gehackt, geschält (Konserve)

400 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Paprikapulver

1 TL

Chilipulver

¼ TL

Teigwaren, Vollkornteigwaren, trocken

240 g, Farfalle

Parmesan/Grana Padano

2 EL, gerieben

Anleitung

  1. Aubergine waschen und würfeln. Zucchini waschen, längs halbieren und in Scheiben schneiden. Oliven in Ringe schneiden. Peperoni abtropfen lassen und in Stücke schneiden. Knoblauch hacken. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Oregano waschen, trocken schütteln und grob hacken.
  2. Öl in einem Topf auf mittlerer Stufe erhitzen und Zwiebeln mit Knoblauch darin ca. 3 Minuten andünsten. Zucchini, Aubergine und Peperoni dazugeben und ca. 2 Minuten mitdünsten. Tomatenmark, Oliven und die Hälfte des Oreganos dazugeben, mit Wasser und Tomaten ablöschen und mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Chilipulver würzen.
  3. Farfalle dazugeben und mit Deckel 12–15 Minuten köcheln lassen. One-Pot-Pasta mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Parmesan und restlichem Oregano bestreut servieren.