Foto Makkaronigratin mit Broccoli und Schinken von WW

Makkaronigratin mit Broccoli und Schinken

12
12
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
2

Zutaten

Broccoli

1 Stück

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Teigwaren, Vollkornteigwaren, trocken

120 g, kurze Makkaroni

Schinken, gekocht (ohne Fettrand)

2 Scheibe(n)

Rahm, Halbrahm, 15% Fett

3 EL

Bouillon, Gemüsebouillon, zubereitet

150 ml, (1/2 TL Instantpulver)

Maisstärke (z. B. Maizena)

1 TL

Muskat

1 Messerspitze(n)

Käse, gerieben, fettreduziert

60 g

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Broccoli waschen, in kleine Röschen teilen und in Salzwasser ca. 3 Minuten blanchieren. Teigwaren in Salzwasser ca. 5 Minuten vorgaren. Schinken würfeln. Für die Sauce Halbrahm mit Bouillon, Stärke, Salz, Pfeffer und Muskatnuss verrühren. Teigwaren und Broccoli abgiessen und mit Schinken und Sauce in einer Auflaufform (ca. 20 x 30 cm) vermischen. Mit Käse bestreuen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten backen. Makkaronigratin servieren.