Foto Maissuppe mit Chiliöl von WW

Maissuppe mit Chiliöl

5 - 8
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
4

Zutaten

Zwiebel

1 Stück, klein, rot

Mais (Konserve)

570 g, Abtropfgewicht

Olivenöl

5 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Paprikapulver

1 TL

Gemüsebouillon, zubereitet

400 ml, (2 TL Instantpulver)

Chilipulver

2 TL

Grahambrot/Weizenmischbrot

4 Scheibe(n)

Knoblauch

1 Zehe(n)

Meersalz

1 TL

Anleitung

  1. Zwiebel schälen und fein würfeln. Mais abgießen. 1 TL Öl in einem Topf auf mittlerer Stufe erhitzen und Zwiebeln darin 2–3 Minuten anbraten. Mais zufügen, kurz mitbraten und mit Salz und Paprikapulver würzen. Mit Brühe ablöschen und mit Deckel ca. 10 Minuten garen.
  2. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 160° C) vorheizen. Restliches Öl mit Chiliflocken verrühren. Brot auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit Knoblauch einreiben. Mit Meersalz bestreuen und im Backofen auf mittlerer Schiene 3–4 Minuten backen. Maissuppe pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit Chiliöl garnieren und mit Röstbrot servieren.