Foto Lunch Box mit Reisbällchen & Müesliriegeln von WW

Lunch Box mit Reisbällchen & Müesliriegeln

9
Point(s)
Gesamtzeit
1 Std. 55 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
4

Zutaten

Reis, Sushireis, trocken

100 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Datteln, getrocknet

6 Stück

Kürbiskerne

1 TL

Erdnussbutter

50 g

Haferflocken (Vollkorn)

60 g

Vanille Paste

½ TL

Ahornsirup

1 TL

Reisessig

2 TL

Zucker weiss

1 Prise(n)

Gurke, Salatgurke

300 g

Karotten

2 Stück, mittel

Beeren, gemischt, ungesüsst

150 g

Stangensellerie

2 Stange(n)

Joghurt nature, fettreduziert, bis 1.8% Fett

100 g

Sesamsamen

2 TL

Anleitung

  1. Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Für die Müsliriegel Datteln und Kürbiskerne fein hacken, mit Erdnussbutter, Haferflocken, Vanillepaste und Ahornsirup vermischen, in eine Form (ca. 10 x 10 cm) füllen, fest andrücken und ca. 60 Minuten kalt stellen.
  2. Essig, Zucker und Salz mit dem Reis vermischen und ca. 20 Minuten abkühlen lassen. Gurken waschen, Karotten schälen und je ein Viertel einer Gurke und Karotte sehr fein würfeln. Restliche Gurken und Karotten in Stifte schneiden.
  3. Beeren waschen und trocken tupfen. Sellerie waschen und in Stifte schneiden. Joghurt mit Salz und Pfeffer verrühren. Reis mit Sesam, Gurken- und Karottenwürfeln vermischen und mit feuchten Händen zu 12 Kugeln formen. Müslimischung in vier Riegel schneiden.
  4. Reisbällchen, Müsliriegel, Beeren, Karotten, Gurke, Sellerie und Joghurt-Dip auf 4 Lunchboxen verteilen, verschließen und bis zum Verzehr gekühlt lagern.

Notizen

Tipp: Die Lunch Box kannst du ganz flexibel mit deinem Lieblingsfrüchte,- gemüse oder hartgekochtem Ei variieren.