Linsensuppe mit Krautstiel

5
1
1
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
4

Zutaten

Zwiebel

1 Stück, klein

Lauch

1 Stange(n), mittel

Datteln, getrocknet

3 Stück

Öl, Rapsöl

1 TL

Knoblauch

1 Zehe(n)

Linsen, trocken

200 g, rot

Bouillon, Gemüsebouillon, zubereitet

850 ml, (4 TL Instantpulver)

Lorbeer

1 Blatt(Blätter)

Zimt

1 Stange(n)

Safran

1 Messerspitze(n), gemahlen

Krautstiel

400 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Harissa Würzpaste

1 TL

Anleitung

  1. Zwiebel schälen und würfeln. Lauch waschen und in Ringe schneiden. Datteln hacken. Öl in einem Topf auf mittlerer Stufe erhitzen und Zwiebeln darin ca. 2 Minuten andünsten. Datteln zufügen, Knoblauch dazupressen und ca. 2 Minuten mitdünsten. Linsen und Lauch dazugeben, ca. 2 Minuten mitbraten und mit Bouillon ablöschen.
  2. Lorbeerblatt, Zimtstange und Safran zufügen und Suppe ca. 15 Minuten köcheln lassen. Krautstiel waschen, trocken schleudern und in feine Streifen schneiden.
  3. Lorbeerblatt und Zimtstange entfernen, Suppe pürieren, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Harissapaste verfeinern. Krautstiel zur Suppe geben und weitere ca. 5 Minuten köcheln lassen. Linsensuppe servieren.