Foto Linsenfusilli mit Zucchini von WW

Linsenfusilli mit Zucchini

8
8
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
2
Du findest das Rezept auch unter „Linsennudeln mit Zucchini“.

Zutaten

Schalotten

1 Stück

Zucchini

1 Stück, mittel

Rucola

1 Handvoll

Öl, Rapsöl

1 TL

Teigwaren aus Linsen, trocken

130 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Tomatenmark

2 EL

Bouillon, Gemüsebouillon, zubereitet

250 ml, (1 TL Instantpulver)

Parmesan/Grana Padano

30 g, gerieben

Anleitung

  1. Schalotte schälen und in Ringe schneiden. Zucchini waschen, längs halbieren und in Scheiben schneiden. Rucola waschen und trocken schleudern.
  2. Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Schalottenringe mit Zucchinischeiben darin ca. 5 Minuten anbraten. Fusilli nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Tomatenmark im Gemüse verrühren, mit Bouillon ablöschen und 8–10 Minuten köcheln lassen.
  3. Fusilli abgiessen und unter die Sauce heben. Linsenfusilli mit Salz und Pfeffer abschmecken, Rucola unterheben und mit Parmesan bestreut servieren.