Foto Linsen-Spaghetti mit Tahina-Peperoni-Sauce von WW

Linsen-Spaghetti mit Tahina-Peperoni-Sauce

5 - 9
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
20 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
4

Zutaten

Teigwaren aus Linsen, trocken

250 g

Olivenöl

1 EL

Knoblauch

4 Zehe(n), gehackt

Peperoni in Streifen, eingelegt in Lake

340 g, rot

Tahin Sesampaste

2 EL

Bratspeck/Bacon

3 Scheibe(n), gross

Petersilie

2 EL, gehackt

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Die Nudeln gemäss den Anweisungen kochen. 125 ml Kochwasser behutsam von den Nudeln abschöpfen, Nudeln abgiessen und wieder in den Kochtopf geben.
  2. In der Zwischenzeit Öl in einer kleinen Pfanne auf mittlerer Flamme erhitzen. Den Knoblauch ca. 2 Min. unter häufigem Rühren braten, bis er leicht goldbraun ist.
  3. In einer Küchenmaschine oder einem Standmixer den Knoblauch ca. 1 Min. mit Öl, Peperoni, Sesambutter, Salz und Pfeffer mixen, bis eine glatte Mischung entstanden ist.
  4. Die Sauce über die Nudeln giessen und gut vermischen. Bei Bedarf Kochwasser von den Nudeln hinzugeben, um die Sauce zu strecken. Mit geräuchertem Bauchspeck und Petersilie bestreuen.