Foto Linguine mit Spargel und Parmaschinken von WW

Linguine mit Spargel und Parmaschinken

10
10
10
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
2

Zutaten

Teigwaren, trocken

100 g, Linguine

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Spargel

300 g, grün

Cocktailtomaten

200 g

Rucola

1 Handvoll

Parmaschinken

4 Scheibe(n)

Öl, Olivenöl

2 TL

Zucker weiss

1 Prise(n)

Balsamicoessig

2 EL, hell

Parmesan/Grana Padano

1 EL, gerieben

Anleitung

  1. Teigwaren nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Spargel waschen, das untere Drittel schälen und Spargel schräg in Stücke schneiden. Tomaten waschen und halbieren. Rucola waschen und trocken schütteln. Schinken in mundgerechte Stücke zerteilen.
  2. 1 TL Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Spargelstücke darin ca. 2 Minuten rundherum anbraten. Spargel mit Zucker bestreuen und kurz karamellisieren lassen. Tomatenhälften dazugeben, ca. 2 Minuten mitbraten, mit Essig ablöschen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Teigwaren abgiessen und mit ca. 3 EL Kochwasser zum Spargel geben. Schinkenstücke und Rucola unter die Teigwaren heben. Linguine mit Parmesan bestreuen, mit restlichem Öl beträufeln und servieren.