Foto Leichte Zimtschnecken von WW

Leichte Zimtschnecken

5
4
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
2 Std. 25 min
Zubereitungsdauer
45 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
24

Zutaten

Halbfettbutter, bis 40% Fett

115 g

Milch, mager, 0.3% Fett/Magermilch

250 ml

Quark, Magerquark nature, bis 1% Fett absolut

125 g

Zucker braun

150 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Kardamom

½ TL, gemahlen

Hefe, trocken

25 g

Mehl, Weissmehl

450 g

Zimt

1½ TL, Pulver

Eier, Hühnereier

1 Stück, mittel

Anleitung

  1. 25 g Butter in einem Topf auf niedriger Stufe schmelzen, Milch, Quark, 5 EL Zucker, Salz und Kardamom dazugeben und lauwarm erhitzen. Hefe zerbröckeln und in Milchmischung auflösen. 440 g Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Vertiefung drücken, Hefemischung hineingiessen, zu einem glatten Teig verkneten und zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.
  2. Arbeitsfläche mit restlichem Mehl bestäuben. Teig halbieren und jede Hälfte rechteckig (ca. 30 x 40 cm) ausrollen. Teig mit restlicher Butter bestreichen und mit restlichem Zucker und Zimt bestreuen. Rechtecke jeweils von der langen Seite her aufrollen und jeweils in 12 Stücke schneiden.
  3. Zimtschnecken auf zwei mit Backpapier ausgelegte Backbleche oder in Papier-Muffinförmchen legen und zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen. Backofen auf 220° C Umluft (Ober-/Unterhitze nicht empfehlenswert) vorheizen.
  4. Ei verquirlen und Zimtschnecken damit bestreichen. Im Backofen 15–20 Minuten backen und herausnehmen. Zimtschnecken 15–20 Minuten abkühlen lassen und servieren.