Foto Lebkuchenpudding von WW

Lebkuchenpudding

10
Point(s)
Gesamtzeit
3 Std. 25 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
4
Köstliches Dessert für die Feiertage mit wenigen Zutaten.

Zutaten

Vanilleschote

1 Stück, Vanillemark

Milch, teilentrahmt, bis 1.5% Fett

500 ml

Zucker weiss

40 g

Maisstärke (z. B. Maizena)

20 g

Wasser

30 ml

Eier, Hühnerei, Eigelb

2 Stück

Lebkuchengewürz

2 TL

Lebkuchen

80 g

Mandeln

2 TL, gestiftelt

Anleitung

  1. Vanilleschote längs aufschneiden und mit einem Messer das Mark herauskratzen. Milch in einem mittelgrossen Topf aufkochen, dann die Hitze reduzieren und das Vanillemark und den Zucker unterrühren. Speisestärke in kaltem Wasser auflösen und in die heisse Milch einrühren. Die Milch nochmal kurz aufkochen und dann vom Herd nehmen.
  2. Eigelb verquirlen, in die Milch geben und gut verrühren. Dann Lebkuchengewürz dazugeben und ebenfalls gut verrühren. Pudding in 4 Gläser füllen. Mit Frischhaltefolie abdecken, damit keine Haut entsteht, und für mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank stellen. Mit Lebkuchenherzen und Mandelsplittern garniert servieren.