Foto Lebkuchen-Biscotti von WW

Lebkuchen-Biscotti

3
Point(s)
Gesamtzeit
1 Std. 20 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
50 min
Portion(en)
16

Zutaten

Mehl, Weissmehl

180 g

Zucker braun

50 g

Ingwer

1 TL

Zimt

1 TL, Pulver

Muskatnuss

1 Prise(n)

Backpulver

1 TL

Natron

1 Messerspitze(n)

Cranberries, getrocknet

50 g

Pistazienkerne

40 g

Eier, Hühnereier

2 Stück, mittel

Zuckerrübensirup

1 EL

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. 170 g Mehl mit Zucker, Ingwer, Zimt, Muskatnuss, Backpulver, Natron, Cranberries und Pistazien vermischen. Eier und Sirup dazugeben und zu einem Teig verrühren.
  2. Arbeitsfläche mit restlichem Mehl bestäuben, Teig halbieren, darauf zu 2 Laiben (Länge ca. 12 cm) formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Laibe im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten backen und ca. 10 Minuten abkühlen lassen.
  3. Backofentemperatur auf 140° C (Gas: Stufe 1/2, Umluft: 120° C) reduzieren. Laibe in jeweils 8 Scheiben schneiden, aufs Backblech legen und weitere ca. 20 Minuten backen. Lebkuchen-Biscotti kurz abkühlen lassen, gut verpacken oder direkt geniessen.