Foto Käse-Reis-Frittata von WW

Käse-Reis-Frittata

0 - 2
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 10 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
55 min
Portion(en)
12

Zutaten

Vollkornreis, trocken

60 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Karotten

1 Stück, klein

Zucchini

1 Stück, klein

Spinat

60 g, Baby-Blattspinat

Cocktailtomaten

100 g

Rohschinken (ohne Fettrand)

100 g

Basilikum, frisch

8 Zweig(e)

Eier, Hühnereier

4 Stück, mittel

Hüttenkäse, bis 5 % Fett

60 g

Anleitung

  1. Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Karotte schälen, Zucchini waschen und beides raspeln. Spinat waschen und trocken schleudern. Tomaten waschen und vierteln. Schinken in Stücke schneiden. Basilikum waschen, trocken schütteln, Blätter abziehen und die Hälfte hacken.
  2. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Eier verquirlen, mit Reis, Karotten, Zucchini, Spinat, Tomaten, Schinken, gehacktem Basilikum und Hüttenkäse verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Masse auf 12 Mulden eines mit Backpapier ausgelegten Muffinblechs oder auf 12 Muffinförmchen verteilen und im Backofen auf mittlerer Schiene 25–30 Minuten backen. Käse-Reis-Frittata kurz abkühlen lassen und mit Basilikumblättern bestreut servieren.