Foto Kürbisschnecken mit Frischkäsetopping von WW

Kürbisschnecken mit Frischkäsetopping

5
5
5
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 15 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
40 min
Portion(en)
12

Zutaten

Hokkaidokürbis

¼ Stück, (ca. 250 g)

Vanilleschote

1 Stück, Vanillemark

Zucker braun

50 g

Ingwer

¼ TL, gemahlen

Zimt

1 TL, Pulver

Nelken

1 Messerspitze(n), gemahlen

Muskat

1 Messerspitze(n), gerieben

Hefeteig, süss

450 g, (Frischprodukt)

Kürbiskerne

20 g

Frischkäse nature light, bis 5% Fett absolut

100 g

Puderzucker

1 EL

Zitronensaft

1 TL

Anleitung

  1. Kürbis waschen, Kerne mit einem Löffel entfernen und Kürbis in Würfel schneiden. Kürbiswürfel ca. 20 Minuten in Wasser garen, abgiessen und ca. 20 Minuten abkühlen lassen.
  2. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen. Kürbiswürfel pürieren und mit Vanillemark, Zucker, Ingwer, Zimt, Nelken und Muskatnuss verrühren.
  3. Hefeteig nach Packungsanweisung entrollen, mit Kürbispüree bestreichen und von der langen Seite her aufrollen. Teigrolle in 12 Scheiben schneiden und auf ein mit Back- papier ausgelegtes Backblech legen. Kürbisschnecken im Backofen auf mittlerer Schiene 15–20 Minuten backen und ca. 10 Minuten abkühlen lassen.
  4. Kürbiskerne fettfrei in einer Pfanne auf mittlerer Stufe 2–3 Minuten rösten. Für das Topping Frischkäse mit Puderzucker und Zitronensaft verrühren. Kürbisschnecken mit Frischkäsetopping bestreichen und mit Kürbiskernen bestreut servieren.