Foto Krautstiel-Schafskäse-Trauben-Quiche von WW

Krautstiel-Schafskäse-Trauben-Quiche

6 - 8
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 2 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
42 min
Portion(en)
6

Zutaten

Olivenöl

1 TL

Zwiebel

2 Stück, klein

Krautstiel

200 g

Mehl, Weissmehl

125 g

Olivenöl

50 ml

Kräuter der Provence

1 TL

Eier, Hühnereier

2 Stück, mittel

Trauben

200 g

Ziegenfrischkäse (bis 13,5% Fett absolut)

125 g, oder Schafsfrischkäse

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. In einer grossen Pfanne oder einer antihaftbeschichteten Sauteuse Öl auf grosser Flamme erhitzen. Die Zwiebeln halbieren und dann in dünne Scheiben schneiden, im Anschluss in die heisse Pfanne geben.
  2. Bei hoher Hitze 5 Min. anbraten, damit sie goldbraun werden. Den Krautstiel schneiden und dabei die Stiele von den Blättern trennen. Die Stiele in die Pfanne geben und bei guter Hitze abgedeckt 7 Min. garen lassen, dann die Blätter hinzugeben und 5 Min. abgedeckt weitergaren.
  3. Den Backofen auf 210°C vorheizen (Stufe 7).
  4. Mehl, Öl und Kräuter der Provence in einer Schüssel vermengen und salzen. 15 ml lauwarmes Wasser hinzugeben, um einen knetbaren Teig zu erhalten, der sich gut ausbreiten lässt.
  5. Den Teig in eine Tortenform (Ø 27 cm) auslegen. In einer Schüssel 2 Eier aufschlagen, die Eier verquirlen und dann die Krautstiel-Mischung unter ständigem rühren hinzugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Mischung auf den Teig geben, die Trauben darauflegen, den Käse zerbröckeln und auf der Torte verteilen. 25 Min. im Backofen backen. Lauwarm geniessen.