Foto Kokossuppe mit Lachswürfeln von WW

Kokossuppe mit Lachswürfeln

9
4
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std.
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
35 min
Portion(en)
4

Zutaten

Glass noodles (Glasnudeln), trocken

40 g

Erbsen

100 g, (TK)

Zwiebel

1 Stück, klein

Ingwer

1 Stück, (ca. 2 cm)

Chilischoten

1 Stück, grün

Zitronengras, frisch

1 Stange(n)

Broccoli

400 g

Lachs, roh

400 g

Öl, Rapsöl

1 TL

Bouillon, Gemüsebouillon, zubereitet

600 ml, (2 1/2 TL Instantpulver)

Kokosnussmilch, fettreduziert

150 ml

Fischsauce Nuoc-mâm

5 Tropfen

Limettensaft

1 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Koriander, frisch

4 EL, gehackt, gehackt

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Glasnudeln nach Packungsanweisung zubereiten, abgiessen, trocken tupfen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. Glasnudeln im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 35 Minuten knusprig backen, ca. 10 Minuten abkühlen lassen und in grobe Stücke brechen. Erbsen auftauen lassen. Zwiebel schälen und würfeln. Ingwer schälen und hacken. Chilischote waschen, entkernen und würfeln. Zitronengras waschen und längs einschneiden. Broccoli waschen und in kleine Röschen teilen. Lachsfilet abspülen, trocken tupfen und in Würfel schneiden.
  2. Öl in einem Topf auf mittlerer Stufe erhitzen und Zwiebeln mit Ingwer und Chili darin 3–4 Minuten andünsten. Mit Bouillon und Kokosnussmilch ablöschen, Zitronengras dazugeben und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Zitronengras entfernen und Bouillon fein pürieren. Broccoli und Erbsen dazugeben und aufkochen. Lachs dazugeben und 8–10 Minuten gar ziehen lassen. Suppe mit Fischsauce und Limettensaft verfeinern und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kokossuppe mit Koriander und Glasnudeln garniert servieren.