Foto Kohlrabisuppe mit Birnen-Baumnuss-Topping von WW

Kohlrabisuppe mit Birnen-Baumnuss-Topping

3
3
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4

Zutaten

Kohlrabi

1 Stück, mittel

Kartoffeln

100 g

Zwiebel

1 Stück, klein

Öl, Rapsöl

1 TL

Bouillon, Gemüsebouillon, zubereitet

500 ml, (2 TL Instantpulver)

Majoran

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Muskat

1 Prise(n)

Zitronensaft

2 EL

Rahm, Halbrahm, 25% Fett

2 EL

Baumnüsse

4 Hälfte(n)

Birnen, frisch

1 Stück, klein

Knoblauch

1 Zehe(n)

Petersilie, frisch

2 Zweig(e)

Estragon

2 Zweig(e)

Öl, Baumnussöl

1 TL

Anleitung

  1. Kohlrabi und Kartoffeln in kleine Stücke schneiden. Zwiebel fein würfeln. Öl in einem Topf erhitzen und Kohlrabi-, Kartoffelstücke und Zwiebelwürfel 5 Minuten unter Rühren andünsten. Gemüsebouillon angiessen, mit Majoran, Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. 20 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist. Suppe mit einem Stabmixer fein pürieren. 1 EL Zitronensaft und Halbrahm dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Für das Topping Baumnüsse hacken. Birne in kleine Stücke schneiden. Knoblauch pressen. Petersilie und Estragon fein hacken. Baumnüsse in einer Pfanne fettfrei anrösten, mit restlichem Zitronensaft und Knoblauch mischen und kurz abkühlen lassen. Baumnussöl, Birnenstücke, Petersilie und Estragon dazugeben, salzen und pfeffern. Topping auf die Suppe geben und servieren.