Foto Knusprige Birnen-Rhabarber-Crumbles von WW

Knusprige Birnen-Rhabarber-Crumbles

7 - 10
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
32 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
17 min
Portion(en)
4

Zutaten

Sonnenblumenöl

1 EL

Birnen, frisch

2 Stück, klein

Rhabarber

160 g

Zucker braun

8 TL

Maisstärke (z. B. Maizena)

1 EL

Ingwer

1 Prise(n)

Haferflocken (Vollkorn)

45 g

Mehl, Weissmehl

30 g

Zimt

1 TL, Pulver

Butter

4 TL

Anleitung

  1. Den Backofen auf 200 °C vorheizen (Stufe 6/7). 4 kleine Auflaufformen mit Sonnenblumenöl bestreichen und auf ein mit Alufolie bedecktes Backblech stellen.
  2. In einer mittelgrossen Schüssel Birnen, Rhabarber, 4 Teelöffel braunen Zucker, Speisestärke und Ingwer vermischen. In den 4 Auflaufformen verteilen, dabei festdrücken, um so viel Früchte wie möglich hineinzugeben.
  3. In einer anderen Schüssel Haferflocken, Mehl, den restlichen braunen Zucker, Zimt und Salz vermischen. Die Butter hineingeben und die Zutaten mit der Hand vermischen.
  4. Diese Mischung in den 4 Auflaufformen verteilen; dabei darauf achten, dass die Früchte ganz abgedeckt sind, vor allem an den Rändern, damit der Saft nicht herausläuft.
  5. 15 bis 16 Min. backen, bis sich Bläschen bilden und die Oberseite goldbraun ist. 10 Min. abkühlen lassen, dann servieren.