Foto Könisgsberger Klopse mit Rote-Bete-Salat / Könisgsberger Klopse mit Randen-Salat von WW

Könisgsberger Klopse mit Rote-Bete-Salat / Könisgsberger Klopse mit Randen-Salat

8 - 14
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
4

Zutaten

Kalb, Eckstück, roh

500 g, Hackfleisch

Paniermehl

2 EL

Eier, Hühnereier

1 Stück, mittel

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Gemüsebouillon, zubereitet

1000 ml, (2 1/2 TL Instantpulver)

Vollkornreis, trocken

160 g

Randen, Konserve

800 g

Schnittlauch

1 Bund

Olivenöl

2 TL

Margarine, Pflanzenmargarine, halbfett (bis 40% Fett)

1 EL

Mehl, Halbweissmehl

1 EL

Kapern

2 TL

Senf, klassisch

1 TL

Anleitung

  1. Kalbshackfleisch mit Paniermehl, Ei, 1 TL Salz und 1/4 TL Pfeffer verkneten und zu 12 Klopsen formen. Bouillon in einem Topf aufkochen, Klopse zufügen und auf niedriger Stufe ca. 20 Minuten gar ziehen lassen.
  2. Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Für den Salat Randen abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Schnittlauch waschen, trocken schütteln, in Ringe schneiden und 1 EL Schnittlauch beiseite stellen. Randen mit Schnittlauch und Öl vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Klopse aus der Bouillon nehmen. Margarine in einem Topf auf niedriger Stufe schmelzen, mit Mehl bestäuben und mit ca. 250 ml heisser Gemüsebouillon ablöschen. Kapern und Senf einrühren, Klopse zufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Königsberger Klopse mit restlichem Schnittlauch bestreuen und mit Reis und Randen-Salat servieren.