Foto Kaninchen mit Backpflaumen nach traditioneller Art von WW

Kaninchen mit Backpflaumen nach traditioneller Art

7
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
24 Std. 50 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
6

Zutaten

Kaninchen, ganz, ohne Haut, roh

600 g, (ohne Knochen)

Knoblauch

2 Zehe(n)

Rotwein, leicht, 11,5 Vol.-%

50 ml

Zwiebel

1 Stück, gross

Nelken

2 Stück, in der Zwiebel gespickt

Bouquet garni

1 Stück

Mehl, Weissmehl

1 EL

Champignons, frisch

600 g

Pflaumen, getrocknet

16 Stück

Saurer Halbrahm, bis 18% Fett

1 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Am Vortag die Kaninchenteile mit Knoblauch, Rotwein, Öl, Zwiebel und Bouquet garni im Kühlschrank marinieren.
  2. In einem Schnellkochtopf auf einem Backpapierzuschnitt die gut abgetropften, mit Mehl bestäubten Kaninchenteile braten, verrühren und dann die Marinade und die Pilze hinzugeben. Gut mit Salz und Pfeffer würzen und 20 Min. ab Beginn der Drehung des Ventils auf kleiner Flamme garen.
  3. Den Kochtopf öffnen, die Backpflaumen hinzugeben und 5 Min. unter Druck weiter kochen, dann die Crème fraîche hinzugeben. Leicht verrühren und bald servieren.