Foto Kalbsragout mit Lauch von WW

Kalbsragout mit Lauch

8
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 5 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
50 min
Portion(en)
4

Zutaten

Kalb, Schulter (Braten), roh

640 g

Rahm zum Kochen/Kochcreme, 15% Fett

6 EL

Mehl, Weissmehl

1 TL

Rosinen/Sultaninen

2 EL

Zwiebel

1 Stück, gross

Lauch

3 Stange(n), klein

Margarine, Pflanzenmargarine, halbfett (bis 40% Fett)

2 TL

Weisswein, trocken

100 ml

Geflügelbouillon, zubereitet

100 ml, 1/4 Würfel

Bouquet garni

1 Stück

Zitronen

1 Stück, Saft

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Die Fleischstücke ganz leicht mit Mehl bestäuben. Die Rosinen in einer Schüssel mit Wasser einweichen. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Die weissen Lauchteile in Stäbchen schneiden, waschen.
  2. Die Margarine in einem gusseisernen Topf erhitzen, darin die Fleischstücke 3 Min. auf kleiner Flamme bräunen und dabei umrühren. Die Zwiebeln hinzugeben, 2 Min. umrühren. Mit dem Weisswein begiessen, aufkochen und den Lauch hinzugeben, 10 Min. anschwitzen. Mit Pfeffer würzen. Hühnerbouillon und Bouquet garni hinzugeben, abdecken und 30 Min. auf kleiner Flamme kochen.
  3. Den Bouquet garni entfernen, die abgetropften Rosinen, Rahm und Zitronensaft hinzugeben. Umrühren. Auf kleiner Flamme, ohne Deckel weitere 5 Min. kochen. Heiss servieren.