Foto Kabeljau-Saltimbocca mit Tomatennudeln von WW

Kabeljau-Saltimbocca mit Tomatennudeln

10 - 11
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
2

Zutaten

Kabeljau/Dorsch, roh

2 Portion(en), (á 125 g)

Salbei

6 Blatt(Blätter)

Zitronensaft

1 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Parmaschinken

2 Scheibe(n)

Rapsöl

2 TL

Teigwaren, trocken

100 g, Bandnudeln

Cocktailtomaten

250 g

Balsamicoessig

2 EL, dunkler

Balsamicocreme

1 EL

Anleitung

  1. Backofen auf 160° C (Gas: Stufe 1, Umluft: 140° C) vorheizen. Kabeljaufilets abspülen und trocken tupfen. Salbei waschen, trocken schütteln und 2 Blätter grob hacken. Kabeljaufilets mit Zitronensaft beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen, mit je 1 Salbeiblatt belegen und mit Parmaschinken umwickeln.
  2. Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Kabeljaufilets darin ca. 2 Minuten von jeder Seite braten. Kabeljau auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten garen.
  3. Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen, abgiessen und ca. 50 ml Nudelwasser auffangen. Tomaten waschen, im Bratensatz ca. 5 Minuten anbraten, mit Essig und Balsamicocreme ablöschen und ca. 2 Minuten köcheln lassen. Nudeln samt Nudelwasser mit Tomaten vermischen und mit Pfeffer würzen. Kabeljau-Saltimbocca mit Tomatennudeln anrichten und mit restlichem Salbei garniert servieren.