Foto Kabeljau mit weissen Bohnen und Blutwurst von WW

Kabeljau mit weissen Bohnen und Blutwurst

9
2
2
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
49 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
29 min
Portion(en)
4

Zutaten

Bohnen, weiss, trocken

320 g

Bouquet garni

1 Stück

Schalotten

2 Stück

Karotten

2 Stück, mittel

Olivenöl

1 EL

Kabeljau/Dorsch, roh

300 g

Zitronen

½ Stück, Saft

Blutwurst

4 Scheibe(n)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Die Bohnen waschen, zusammen mit dem Bouquet garni in einen Schnellkochtopf geben, grosszügig mit kaltem Wasser bedecken (nicht salzen). 6 Min. auf kleiner Flamme kochen. Abtropfen lassen und etwas Bouillon beiseitestellen. Die Schalotten fein hacken, die Karotten schälen und in Würfel schneiden. Öl in einer antihaftbeschichteten Bratpfanne erhitzen, Schalotten und Karotten darin 2 Min. bei schwacher Hitze anschwitzen. Die Bohnen und 100 ml der beiseite gestellten Bouillon hinzugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Abdecken und 5 Min. bei schwacher Hitze weitergaren.
  2. Den Backofen auf 180°C vorheizen (Stufe 6/Umluft). Die Gemüsebeilage in eine ofenfeste Form geben. Den Kabeljaurücken darauflegen, mit Salz und Pfeffer würzen, dann mit Zitronensaft beträufeln. 15 Min. im Backofen backen. Bei halber Garzeit den Fisch mit Bratensaft übergiessen.
  3. Die Wurstscheiben 30 Sekunden in einer kleinen antihaftbeschichteten Pfanne braten, während des Bratprozesses mit einem Löffelrücken daraufdrücken. Die Wurst in die Form hinzugeben. Heiss servieren.