Foto Herzhafte Pastamuffins von WW

Herzhafte Pastamuffins

3
2
1
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
0 min
Portion(en)
12

Zutaten

Teigwaren, Vollkornteigwaren, trocken

100 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Tomaten, frisch

2 Stück

Oliven grün, mariniert im Wasser

12 Stück

Peperoni

1 Stück, klein, gelb

Schinkenwürfeli, mager

100 g

Thymian

6 Zweig(e), Zitronenthymian

Petersilie, frisch

2 Zweig(e)

Pfeffer

1 Prise(n)

Olivenöl

1 TL

Parmesan/Grana Padano

60 g

Eier, Hühnereier

3 Stück, mittel

Frischkäse nature light, bis 5% Fett absolut

2 EL

Anleitung

  1. Spaghetti in Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest garen und abschrecken. Tomaten waschen, vierteln, entkernen und mit den Oliven und der Peperoni grob würfeln.
  2. Backofen auf 200° C (Umluft: 180° C, Gas: Stufe 3) vorheizen. Olivenöl in einer kleinen Pfanne erhitzen und Schinkenwürfeli darin anbraten, etwas abkühlen lassen und mit den Spaghetti, Tomaten-, Peperoni- und Olivenwürfeln mischen. Zitronenthymian und Petersilie waschen, von den Stängeln zupfen und klein hacken. Mit Salz und Pfeffer unter die Spaghetti-Mischung heben und auf 12 Silikon-Muffin-Backförmchen gleichmässig verteilen.
  3. Parmesan fein reiben und mit Eiern und Frischkäse vermengen. Masse über die Spaghettimischung giessen und im vorgeheizten Backofen 15-20 Minuten backen. Du kannst die Pastamuffins kalt und warm geniessen.