Foto Hackbällchen mit Selleriepüree & Preiselbeeren von WW

Hackbällchen mit Selleriepüree & Preiselbeeren

7
Point(s)
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
4

Zutaten

Knollensellerie

1 Knolle(n), mittel

Kartoffeln

250 g, mehligkochend

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Zwiebel

2 Stück, gross

Rapsöl

4 TL

Geflügelhackfleisch, mager (aus Trutenbrustfilet)

500 g

Senf, klassisch

2½ EL

Paniermehl

40 g

Petersilie

3 EL, gehackt

Gurke, Salatgurke

1 Stück, mittel

Balsamicoessig

2 EL

Honig

1 TL

Milch, teilentrahmt, bis 1.5% Fett

50 ml

Saurer Halbrahm, bis 18% Fett

1 EL

Muskatnuss

1 Prise(n)

Preiselbeeren (Konserve)

4 EL

Anleitung

  1. Sellerie und Kartoffeln schälen, in grobe Stücke schneiden und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Zwiebeln schälen, 1 Zwiebel würfeln und restliche Zwiebel in feine Ringe schneiden. 1 TL Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen, Zwiebelwürfel darin ca. 5 Minuten andünsten, herausnehmen und kurz abkühlen lassen.
  2. Zwiebelwürfel mit Hackfleisch, 2 EL Senf, Paniermehl und Petersilie verkneten und mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Masse 20 kleine Bällchen formen. 2 TL Öl im Bratensatz erhitzen und Bällchen darin 10–12 Minuten rundherum braten.
  3. Für den Salat Gurke waschen, längs halbieren, entkernen und in Scheiben schneiden. Für das Dressing restliches Öl, Essig, restlichen Senf und Honig verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Gurken mit restlichen Zwiebelringen und Dressing vermischen.
  4. Kartoffeln und Sellerie abgiessen, mit Milch und Rahm zerstampfen und mit Muskatnuss verfeinern. Hackbällchen mit Selleriepüree, Gurkensalat und Preiselbeeren servieren.