Foto Hack-Reis-Pfanne mit Romanesco von WW

Hack-Reis-Pfanne mit Romanesco

11
10
10
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
35 min
Portion(en)
4

Zutaten

Reis, Wildreis Mix, trocken

240 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Romanesco

1000 g

Zwiebel

1 Stück, mittelgross, rot

Chilischoten

1 Stück

Öl, Rapsöl

4 TL

Rindshackfleisch, mager, roh

400 g

Pfeffer

1 Prise(n)

Paprikapulver

1 TL

Bouillon, Gemüsebouillon, zubereitet

500 ml, (2 TL Instantpulver)

Joghurt, Magerjoghurt, nature, bis 0.5% Fett

200 g

Thymian

2 TL, gehackt (ersatzweise Zitronenthymian)

Anleitung

  1. Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Romanesco waschen und in kleine Röschen teilen. Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Chilischote waschen, entkernen und würfeln.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen, Hackfleisch darin krümelig anbraten und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Zwiebelstreifen mit Romanescoröschen ca. 4–5 Minuten mitbraten, mit Bouillon ablöschen, Chiliwürfel zufügen und ca. 10 Minuten garen.
  3. Für den Dip Joghurt mit Zitronenthymian verfeinern und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Reis unter die Romanescomischung heben und erwärmen. Hack-Reis-Pfanne mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Dip servieren.