Foto Hack-Lauch-Frittata mit Kerbel von WW

Hack-Lauch-Frittata mit Kerbel

9
3
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
2

Zutaten

Zwiebel

1 Stück, mittelgross

Lauch

1 Stange(n), mittel

Kerbel

3 Zweig(e)

Salat, Kopfsalat

½ Kopf (Köpfe)

Schnittlauch, frisch

¼ Bund

Joghurt, Magerjoghurt, nature, bis 0.5% Fett

50 g

Zitronensaft

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Öl, Rapsöl

1 TL

Rind, Eckstück, roh

300 g

Eier, Hühnereier

4 Stück, mittel

Anleitung

  1. Zwiebel schälen und würfeln. Lauch waschen und in feine Ringe schneiden. Kerbel waschen, trocken schütteln und hacken. Salat waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zerteilen. Für das Dressing Schnittlauch waschen, trocken schütteln, in Ringe schneiden und mit Joghurt, Zitronensaft, Salz und Pfeffer verrühren.
  2. Öl in einer Pfanne auf hoher Stufe erhitzen, Hackfleisch darin krümelig anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebeln und Lauch dazugeben und ca. 5 Minuten mitbraten. Eier mit Salz, Pfeffer und Kerbel verquirlen, über die Lauch-Hack-Mischung giessen und auf mittlerer Stufe mit Deckel ca. 10 Minuten stocken lassen. Salat mit Dressing vermischen und mit Hack-Lauch-Frittata servieren.