Foto Hack-Käse-Bällchen mit Dip von WW

Hack-Käse-Bällchen mit Dip

2
2
1
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
12

Zutaten

Appenzeller, vollfett (50 % Fett)

60 g

Zwiebel

1 Stück, klein

Rind, Eckstück, roh

300 g, gehackt

Eier, Hühnereier

1 Stück, mittel

Senf, klassisch

2 EL

Petersilie, frisch

2 EL, gehackt

Kerbel

2 EL, gehackt

Haferflocken (Vollkorn)

3 EL, zart

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Öl, Rapsöl

3 TL

Peperoni

1 Stück, klein, rot

Quark, Magerquark nature, bis 1% Fett absolut

200 g

Tabasco

1 Spritzer, (nach Geschmack)

Anleitung

  1. Käse in 12 Würfel schneiden. Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Hackfleisch mit Zwiebelwürfeln, Ei, 1 EL Senf, Petersilie, Kerbel und Haferflocken verkneten und mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Hackmasse zu 12 Bällchen formen und jeweils einen Käsewürfel in die Mitte des Fleischbällchens drücken. Öl in einer Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen und Hackbällchen darin 10–12 Minuten rundherum braten.
  3. Für den Dip Peperoni waschen, entkernen und in sehr feine Würfel schneiden. Quark glatt rühren, mit restlichem Senf und Peperoniwürfeln vermischen und mit Salz, Pfeffer und Tabasco abschmecken. Hack-Käse- Bällchen mit Dip servieren.