Foto Hack-Bohnen-Wok mit Erdnüssen von WW

Hack-Bohnen-Wok mit Erdnüssen

9
8
8
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
2

Zutaten

Erdnüsse, frisch

3 TL

Dicke Bohnen (Konserve)

100 g

Chilischoten

1 Stück, rot

SAITAKU Soba Noodles

100 g, nicht zubereitet

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Öl, Sesamöl

1 TL

Rind, Eckstück, roh

200 g, gehackt

Kurkuma

1 TL

Grüne Bohnen, frisch

200 g

Sojasauce

3 EL

Koriander, frisch

1 EL, gehackt

Anleitung

  1. Erdnüsse fettfrei in einem Wok auf mittlerer Stufe 2–3 Minuten rösten, herausnehmen und grob hacken. Dicke Bohnen abspülen und abtropfen lassen. Chilischote waschen, entkernen und in feine Ringe schneiden. Sobanudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen.
  2. Öl in einem Wok auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen, Hackfleisch darin krümelig anbraten und mit Salz, Pfeffer und Kurkuma würzen. Grüne Bohnen, Chiliringe und Dicke Bohnen dazugeben und 2–3 Minuten mitbraten. Mit Sojasauce und 50 ml Kochwasser ablöschen und mit Deckel ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  3. Sobanudeln abgiessen, zum Hackfleisch geben und mit Koriander verfeinern. Hack-Bohnen-Wok mit Erdnüssen garniert servieren.